Informationsveranstaltung SuedOst Link

Gestern ging es gleich noch zu einem weiteren Termin im Wahlkreis – in den Könneraner Ortsteil Goblitz. Hier stellte die Firma 50hertz ihre Pläne für den SuedOst-Link vor.

Eine Höchstspannungsgleichstromtrasse die, vereinfacht gesagt, den grünen Strom der im Norden produziert wird in den Süden der Republik transportieren soll. Die Energiewende bringt solche Projekte mit sich bei denen Kabel mit einem Gewicht von 60kg/m quer durchs Land verlegt werden müssen. Bis zu 2km dieser Leitung können am Stück durch zuvor verlegte Leerrohre gezogen werden.

Auch einige Eigentümer und Pächter der überwiegend landwirtschaftlichen Nutzflächen durch die das Kabel laufen soll, waren vor Ort und informierten sich.

Teilen auf: